Selbstverteidigung

Selbstverteidigung beginnt lange vor einem Schlagabtausch! In Sicherheits- und Verhaltenstrainings wird mit Theorie und Praxis für die Verbesserung Ihrer persönlichen Sicherheit im Alltag, in Schule und Beruf, auf Dienst- und Urlaubsreisen gesorgt. So können mit dem richtigen Verhalten, in Verbindung mit geschulter Aufmerksamkeit, die meisten kritischen und gefährlichen Situationen entschärft werden. Wo die Mittel der Deeskalation nicht ausreichen und der Angreifer ernst macht, kommt die aktive Selbstverteidigung zum Einsatz: Mit höchstwirksamen Vorgehensweisen schaffen Sie sich selbst aus der Gefahr!

Was macht eine gute Selbstverteidigung aus? Sie muss:

- funktionieren, immer und überall

- bei entsprechendem Einsatz und Fleiss von jedem umsetzbar sein

- in kurzer Zeit und universell mit einfacher Strategie und Taktik anwendbar sein

- theoretisch und damit psychologisch auf den Ernstfall vorbereiten

Wir vermitteln hier:

- Gefahrenerkennung, -vermeidung, -einschätzung, Machbarkeitsprüfung

- Verteidigung mit und ohne Hilfsmittel, die auch funktioniert

- Elternschulungen für das Training der eigenen Kinder zuhause

- Bestmögliche Vitalität und Beweglichkeit bis ins hohe Alter

- Vorträge und praktische Anleitungen für den “Neustart Lebensenergie”

Wir machen nicht:

- falsche Versprechungen

- Schönreden

- Sport im eigentlichen Sinne

- Aufgeben, nur weil etwas schwer fällt

Trotz der ernsten Sachlage macht das Training auch sehr viel Spaß - und damit wird auf angenehmem Weg wichtiges schnell erlernt!

SV-Übung

[Startseite] [Über uns] [Vitalität] [Selbstverteidigung] [Hilfsmittel Stock] [Kinder] [Jugend] [Einzel-Unterricht] [Aktuelles/Termine]